Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Pressestimmen
Tuesday, 19.09.2017

Thursday, 08. April 2010 Gotha

Los ging es auf dem Gothaer Marktplatz. Der Oberbürgermeister der Stadt sowie der Nachwuchs der hiesiegen Sportvereine verabschiedeten und begleiteten die Sportler bei musikalischer Umrahmung mit dem Gothalied. Ein herzlicher...» mehr


Thursday, 08. April 2010 Spendenmarathon­ mit Graun als Etappenort - Der Vinschger

Graun – Der Sportverein Bitterfeld aus Sachsen-Anhalt organisiert vom 5. bis zum 19. April einen Spendenmarathon. Läufer aus fünf Nationen, darunter Geistliche,­ kenianische Läufer und deutsche Sportpersönlichkeiten laufen in...» mehr


Wednesday, 07. April 2010 Erfurt

In Erfurt lief das Team wieder gemeinsam auf den Anger ein. Dort warteten bereits das Bibelmobil, der Transromanica Stand sowie ein Vertreter der Stadt Erfurt. Nachdem sich die Läufer nach einigen Pfannkuchen gestärkt hatten,...» mehr


Wednesday, 07. April 2010 Spendenmarathon zum Papst gestartet - MDR Sachsen-Anhalt

In Wittenberg sind am Dienstagmorgen die Läufer des Spendenmarathons von "Luther zum Papst" zu ihrer nächsten Etappe in Richtung Eisleben aufgebrochen. Sie wurden an der Thesentür der Schlosskirche von ...» mehr


Wednesday, 07. April 2010 Erfurt ist Etappenziel bei Spendenmarathon - Südthüringer Zeitung

Im zweiwöchigen Spendenlauf nach Rom ist Erfurt heute Zielort der dritten Etappe. 25 Athleten waren am Ostermontag in Sachsen-Anhalt gestartet und wollen auf ihrer Route entlang zahlreicher Luther-Orte bis zum 19.April Rom...» mehr


Wednesday, 07. April 2010 Weg nach Rom führt über Eisleben - Mitteldeutsche Zeitung

EISLEBEN/MZ. Es war ein schönes Bild, als die Teilnehmer des Laufes "Von Luther zum Papst" am Dienstagnachmittag auf den Eisleber Marktplatz einliefen: In der ersten Reihe rannten der Boxer Timo Hoffmann und die...» mehr


Wednesday, 07. April 2010 Für Kenia auf den Spuren des Reformators zum Vatikan - Volksstimme

Der gestern erfolgreich in Magdeburg gestartete Spendenmarathon " Von Luther zum Papst " hat in Zerbst einen würdigen Empfang erfahren. Auf ihrem 91 Kilometer langen Weg nach Wittenberg traf der Treck schneller als...» mehr