Sie sind hier: Startseite / Wir über uns
Monday, 20.08.2018

Jörg Lipka

Wie bist Du zu dem Spendenmarathon gekommen?

Durch Peter Junge, anlässlich der Verabschiedungsfeier der beiden kenianischen Marathonläufer Paul und Isaac.

 

Was sind Deine sportlichen Erfolge?

Angefangen habe ich als Ringer 1976 bei Dynamo Bitterfeld, 1986 und 1987 war ich Teilnehmer bei den DDR -  Meisterschaften (7.und 9.Platz). Im letzten Jahr beendete ich nach 25 Jahren meine aktive Zeit als Mannschaftsringer (1984 – 1989 DDR – Gruppenliga/ 1990 – 2009 Oberliga). Seit 1984 bin ich dem Laufsport „verfallen“, als 16 – Jähriger  habe ich meinen ersten Rennsteiglauf (45 km/4:26 h) bestritten und im Jahre 2007 meinen bisher 19.Marathonlauf in 2:57 h(Berlin) absolviert.

Meine Bestzeiten :  

 5 km           16:50 (1993)

10 km           34:57 (1993)

20 km        1:13:55 (1989)

Marathon : 2:52:30 (2005)

 

Worauf freust Du Dich?

Ich bin sehr gespannt auf die sportliche Herausforderung, so ein Etappenrennen mit vielen Gleichgesinnten als Team zu bestreiten. Die Idee hat mich von Anfang an begeistert, durch sein sportliches Hobby anderen in Not geratenen Menschen zu helfen, diese Einstellung hat sich noch verstärkt, als ich die beiden kenianischen Marathonläufer Isaac und Paul persönlich kennen lernen durfte und diese von Ihren Schicksalsschlägen und den täglichen Mühen ihre Familien zu ernähren, erfahren habe.

 

Was möchtest Du all denen sagen, denen wir auf unserem Weg nach Rom begegnen?

He Leute, reiht Euch ein und lasst uns gemeinsam etwas Gutes tun!

 

Zurück